selle_klein.jpg

 

Die eigenen vier Wände. Wohnen als Erinnern

 

Einführung

1 Wohnen – die kulturelle Metapher
Rückzug ins Innere · Das Haus · Archetypen des Raumes · Die Leibfestung

2 Öffnen und Schließen
Wand · Tür · Schwelle · Fenster

3 Das Drama der Orientierung
Positionen des Körpers · Sozialer Raum · Macht der Gewohnheit · Bürgerliches Wohn-Ich · Hell und Dunkel · Die unbarmherzige Moderne


4 Epizentren des Hauses
Bad · Feuerstelle · Küche

5 Zu Tisch und im Bett
Die Tafel · Das Lager · Der erste Privatraum · Das WC

6 Camera obscura
Der Kasten · Das Depot · Die Einschränkung · Zeigen und Verbergen

7 Das arbeitende Ich
Studiolo und PC · Geistesherrschaft im Sitzen · Stuhl und Sessel · Der Salon

8 Die gezähmte Natur
Einhegung des Wilden · Formen der Inszenierung · Der Schrebergarten · Begrünte Nähe · Hausmensch und Haustier

9 Im Haus der Stadt
Mitte, Kreuzung, Viertel · Stadt als Bildprojektion · Rückkehr des Unheimlichen

10 Das Dunkel der Herkunft
Erinnerungsebenen · Kollektives Wohngedächtnis · Die gesuchte Erfahrung

11 Postmoderne Paradiese
Das intelligente Haus · Wiederholungszwänge · Die zweite Einhausung

12 Das Überalldaheim
Nesthocker, Nestflüchter · Basteln an der Hütte · Vom Diesseits und Jenseits

Epilog

Literatur