m09_cover60.jpg

 

M Mies Haus Magazin 9

Die Kunst des Einfachen

 

 

Inhalt

 

VORWORT
Evelin Müller

ZU DIESEM HEFT
Wita Noack und Ronald Berg

INTERVIEW
Das Schwere wird leicht

Ronald Berg im Gespräch mit Johannes Böhringer

KÜNSTLERSEITEN
Zwei Sätze – nicht nur zur Architektur
Bernhard C. Striebel

ARCHITEKTUR
So einfach ist das! Zu den Künstlerseiten

Wita Noack

Die Restaurierung von Mies van der Rohes Haus TUGENDHAT
Carsten Krohn

Widerspruch und Selbstbehauptung
Der Mies-Schüler Selman Selmanagic und die Kunsthochschule in Berlin-Weißensee
Elmar Kossel

Ein Tipp von Mies – Haus Hesse von Egon Eiermann
Ein Vergleich mit Mies van der Rohes Landhaus Lemke
Günther Hasenberg

THEMA
Einfach Musik
Steffen Schleiermacher

Einfacher Versuch über den Backstein
Ein Material und seine Verwendung in der Architektur
Bettina Held

Das schwere Einfache
Zen im Kontext
Jochen Adam

Einfache Maßnahme – große Wirkung
Die Geschichte des Frauenzentrums in Nasriya
Omar Akbar

Baut Mies!
Das Berliner Büro ZZ weiß, wie Berlin mit Helden umgehen muss
Christian Welzbacher

GESTALTUNG
Spindeln und Schalen
Die Schönheit des Einfachen in der Keramik von Young-Jae Lee
Mayen Beckmann

ZU DEN AUTOREN