Am 14. Juli 2018 starb die Verlegerin Angelika Petruschat nach kurzer schwerer Krankheit. Sie hat diesen Verlag aufgebaut.

 

Angelika Petruschat hat 1993 den Verlag gegründet, um form+zweck. Zeitschrift für Gestaltung herauszugeben. 2008 erwies sich die Zeitschrift mit ihrem sehr hohen Anspruch an Qualität in Inhalt und Gestaltung und frei von jeglicher Werbung als ökonomisch nicht mehr darstellbar. Parallel zur Zeitschrift hat Angelika Petruschat seit 2000 ein Segment aufgebaut und entwickelt, in dem Bücher zu Design, Architektur und Kulturgeschichte erschienen sind. Ausnahmslos alle Publikationen bis 2018 wurden von ihr betreut in Konzeption, Gestaltung, Herstellung. Ohne sie gäbe es diesen Verlag nicht.

2019 hat Jörg Petruschat den Verlag übernommen.

 

 

Jörg Petruschat über die Zeitschrift form+zweck

Quer