s_fuz17.jpg

 

form+zweck 17

Morphologie / Neobiologie

 

 

:

Sims Tierleben

 

::: 1 Particle Dreams: für jeden Bildpunkt wird ein Bewegungsablauf programmiert, 1988
::: 2 Panspermia: 3D-Pflanzenstrukturen werden generiert und durch Auswahlalgorithmen selektiert, 1990
::: 3 Primordial Dance: Abstrakte Strukturen werden durch mathematische Gleichungen verändert. Der Künstler wählt Ergebnisse aus, die der Computer weiterentwickelt, er erzeugt »Nachkommen«. Die Bilder werden zu Videos verbunden. 1991
::: 4 Evolved Virtual Creatures: Virtuelle Blockfiguren schwimmen, springen, fallen ... . Angepaßte Figuren entwickeln komplexere Verhaltensweisen. 1994
::: 5 Galápagos: Der Computer generiert 3D-Kreaturen - der Mensch selektiert. Das große Feld zeigt den »Vorfahren«, die kleinen zeigen die »Nachkommen«. 1997

 

Die Bilder sehen Sie in form+zweck 17: Morphologie / Neobiologie auf den Seiten 56 und 57.